Nikolausfeier am Samstag 06.12.2014 im Vereinshaus

Nikolausfeier

Nikolausfeier am Samstag 06.12.2014 im Vereinshaus VHRB-Bocket e.V.

Wie jedes Jahr gibt es auch in dieser Woche wieder eine Nikolausfeier im Vereinshaus des VHRB. Am Samstag 06.12.2014 um 15:00 Uhr erwarten wir unsere Mitglieder mit ihren Kindern.

Gerade für unsere Kinder ist dieses Fest ein ganz besonderes Vergnügen, denn auf was freuen sie sich am meisten? Weiterlesen

Wir über uns

wir über unsVHRB-Bocket e.V.- Verein für Hundeführer und Rollstuhlfahrer – Begleithunde e.V. 1990

WIR ÜBER UNS

Am 27. Januar 1990 wurde der Verein für Hundeführer und Rollstuhlfahrer-Begleithunde VHBR Waldfeucht gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung des Hundesports, in der Hauptsache für Behinderte und Rollstuhlfahrer. So haben wir zurzeit auch zwei Rollstuhlfahrer unter unseren Mitgliedern. Zu den Vereinsaufgaben gehört die Ausbildung von Hundeführern bis zur Begleithundprüfung. Dabei geht es um die Ausbildung von Begleithunden aller tauglichen Rassen zu verkehrssicheren Begleithunden von behinderten und nicht behinderten Hundefreunden. Weiterlesen

Begleithundprüfung nach FCI

Jedes Jahr findet in unserem Verein eine Begleithundprüfung nach FCI (Internationale Prüfungsordnung) statt. Teilnehmer an unseren offiziellen Prüfungen sind nicht nur Mitglieder aus unserem Verein sondern auch Mitglieder anderer Vereine in unserem Umkreis. Dieses Angebot wird immer gerne genutzt und wir freuen uns über diese rege Teilnahme befreundeter Vereine für Hundesport.

Begleithundprüfung nach FCI

Inhalt unserer Veranstaltungen sind mehrere Abteilungen in denen die Teilnehmer ingesamt oder auch einzeln starten können.  Dazu gehört zum Beispiel die theoretische Sachkundeprüfung (BH-VT) 1 Abteilung  (für jeden Hundebesitzer sinnvoll), Begleithundprüfung A und B ohne theoretische Sachkundeprüfung (BH-VT) 2 Abteilungen,  Begleithundprüfung A und B mit theoretische Sachkundeprüfung (BH-VT) 3 Abteilungen (das sollte jeder Hundebesitzer mindestens einmal mit seinem Vierbeiner absolviert und bestanden haben), Fährtenhundprüfung 1-2 (FH 1-2) 3 Abteilungen, Internationale Gebrauchshundprüfung 1-3 (IPO 1- 3) 3 Abteilungen.

Weiterlesen